Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos im TestGute Bildqualität und eine hochwertige Verarbeitung sind auch bei Rückfahrkamerasystemen zwei wesentliche Punkte. In unserem aktuellen Test beschäftigen wir uns ausführlich mit der Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos. Wie sich das Komplettpaket im Alltag schlägt und welche Stärken und Schwächen es mitbringt, zeigen wir Ihnen im nachfolgenden Testbericht.

Verpackung und Lieferumfang
Bereits bei der gelungenen Verpackung bescheinigen wir dem Hersteller Walser erste Pluspunkte. Sämtliche Einzelteile sind gut verpackt und erreichten uns in tadellosem Zustand. Im Lieferumfang war alles enthalten, was für eine schnelle Inbetriebnahme notwendig ist. Neben dem Monitor inklusive Monitorhalterung, enthält das Komplettpaket das Kamerasystem samt Montageeinheit und passender Verkabelung. Der Transmitter sorgt für eine kabellose Übertragung.

Verarbeitung und Design
Aufgrund des Anschaffungspreises erwarteten wir eine hochwertige Verarbeitung. Walser hat uns auch in diesem Punkt nicht enttäuscht. Sämtliche Bauteile wirken solide und vermitteln einen langlebigen Eindruck. Die Kamera samt Montagevorrichtung fühlt sich hochwertig an und trotzt auch schlechten Witterungsverhältnissen. Durch die Montage im Bereich des Nummernschildes ist das Gerät auch starken Wassereinflüssen ausgesetzt: Auf intensiven Kontakt mit Wasser reagiert die Kamera empfindlich. Eine Montage im geschützten Fahrzeuginnenraum kann diese Schwäche aber ausgleichen. Der qualitativ hochwertige Eindruck setzt sich bei der Verarbeitung des Monitors fort. Auch dort gefiel uns das stimmige Gesamtbild aus ansprechendem Design und solider Verarbeitung. Einzig die Monitorhalterung ist im Detail verbesserungsbedürftig, da gelegentliche Wackler nicht zu vermeiden sind. Insgesamt gefiel uns allerdings die tolle Verarbeitung der Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos.

Installation
Durch die kabellose Übertragung der Bildsignale ist die Installation einfach und gelingt auch handwerklichen Einsteigern. Die gelungene Anleitung führte uns anschaulich durch den Aufbauvorgang. Die Stromversorgung des Monitors läuft über den Zigarettenanzünder und ist damit kinderleicht zu installieren. Die erste Inbetriebnahme verlief unproblematisch. Die Verbindung mit dem Transmitter funktionierte bei uns auf Anhieb. Walser ermöglicht auch technisch nicht versierten Anwendern eine einfache Installation in kompletter Eigenregie.

Ausstattung und Funktionen
Die Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos tat zunächst, was wir von ihr erwarteten: Sie lieferte eine ordentliche Übertragung von schlecht einsehbaren Blickwinkeln. Dabei war die Übertragung jederzeit fehlerfrei. Bildaussetzer oder Grafikfehler konnten wir zu keinem Zeitpunkt feststellen. Die von Walser verwendete Übertragungstechnik funktioniert auch kabellos ohne Verzögerungen und hinterließ bei uns einen gelungenen Eindruck. Der Funktionsumfang enthält alle wesentlichen Funktionen, die für einen reibungslosen Betrieb notwendig sind. Gut gefallen hat uns die Option der zuschaltbaren Hilfslinien, die eine exakte Abstandseinschätzung ermöglichten. Toller Zusatz: Auch die Seitenabstände werden angezeigt, sodass wir spürbar leichter Navigieren konnten. Die Kamera sendet hochwertige und scharfe Bilder, die der Monitor in angenehmer Größe detailliert darstellt. Insbesondere die gute Farbdarstellung hat uns gefallen.

Handhabung & Komfort
Die Handhabung der Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos überraschte uns. Trotz des guten Funktionsumfangs sind sämtliche Einstellungen leicht zu tätigen. Das übersichtliche Bedienfeld am rechten Rand des Monitors, bildet zusammen mit der tollen Menüführung ein wunderbares Gesamtbild. Dabei bleibt die Bedienung stets intuitiv und erfordert wenige Handgriffe, um zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen. Die Zuschaltung der Abstandslinien ist einfach gelöst und führte zu einem deutlichen Mehrwert während unserer Parkmanöver. Bei Problemen half die gelungene Bedienungsanleitung weiter.

Vorteile:
+ Gute kabellose Übertragungsleistung
+ Lieferumfang
+ Scharfe Bilddarstellung
+ Guter Kamerablickwinkel
+ Einfache Handhabung
+ Leichter Aufbau

Nachteile:
– Baugruppen aus Plastik gefertigt.
– Wasserdichtigkeit der Kamera
– Monitorhalterung wackelt
– Radioempfang teilweise gestört

Fazit
Unser Test bescheinigt der Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos fast durchgängig gute Ergebnisse. Die Verarbeitung ist, trotz Verwendung von Plastik als Hauptmaterial, solide und haltbar. Die Installation des Rückfahrsystems ist unproblematisch, die Bedienbarkeit gelungen. Insbesondere die klare Menüführung lässt eine lange Einarbeitungszeit entfallen. Begeistert hat uns das fehlerfreie Übertragungsverfahren, das lediglich den Radioempfang bei Dauernutzung beeinträchtigen kann. Die scharfen Bildergebnisse zeigen die gute Leistungsfähigkeit von Kamerasystem, Monitor und Transmitter. Gefallen hat uns die Möglichkeit, bei Bedarf Abstandslinien einzuschalten, die das Einschätzen von Abständen zu Hindernissen enorm erleichtern. Insgesamt können wir die Walser 16000 Rückfahrkamera 3.5 Zoll Monitor Kabellos uneingeschränkt empfehlen.


<< zum Rückfahrkamera Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Rückfahrkamera Bestseller