Auf dem Markt werden die verschiedensten Lösungen für eine Rückfahrkamera angeboten. Recht praktisch ist es, wenn auf dem Display des Multimedia-Players im Auto auch gleich das rückwärtige Kamerabild übertragen wird. Bei einem Autoradio mit Rückfahrkamera brauchen Sie in der Regel nicht noch einen zusätzlichen Monitor im Cockpit platzieren. In unserem Vergleich möchten wir diesmal die speziellen Autoradios mit Rückfahrkamera unter die Lupe nehmen.

Unsere Empfehlungen:

Hikity 1 Din Autoradio Bluetooth mit CarPlay und Android Auto, 7 Zoll...
  • Autoradio 1 Din mit Carplay & Android Auto: Eingebautes Carplay und Android Auto. Verbinden Sie sich einfach mit Ihrem Smartphone, das Ihnen den...
  • Telefon Spiegel Link: Autoradio bluetooth unterstützt die mirror link funktion der meisten telefone, schließen Sie einfach Ihr telefon an und...
Lamto Autoradio für Apple Carplay Android Auto,9-Zoll Tragbares...
  • 🚗【Wireless Autoradio für Apple Carplay & Android Auto】Dieses tragbare Autoradio ist mit den Funktionen Apple Carplay und Android Auto...
  • 🚗【9-Zoll-Carplay mit 2,5K-Frontkamera & 1080P-Rückkamera】 Der tragbare, kabellose Apple-Carplay-Bildschirm für Autos kann als Dashcam-System...
XOMAX XM-V746 Autoradio mit Mirrorlink I 7 Zoll / 18 cm Touchscreen I...
  • Mirror Link nur für Android Smartphone über USB-Kabel: Spiegeln Sie den Bildschirm Ihres Smartphones und nutzen Sie Ihre Android Apps auf dem...
  • Ausfahrbares 7" Zoll / 18 cm Touchscreen Display in 16:9 HD Auflösung (800 x 480 Pixel)
Wireless Carplay Autoradio 1 Din mit Android Auto Bluetooth...
  • 1️⃣【6.86 Zoll Touchscreen Autoradio 1 Din 】Dieses Autoradio 1 din mit 6.86 Zoll High Definition Touchscreen. Die Einbaumaße des Universal 1...
  • 2️⃣【Wireless/Wired Carplay & Android Auto】 Dieses 1 Din Autoradio kann eine kabelgebundene oder eine kabellose Verbindung zu Carplay wählen...
Autoradio 2 Din mit Bluetooth Freisprecheinrichtung IOS/Android Mirror...
  • 1️⃣【6.2 Zoll Touchscreen Autoradio 2 Din 】Die Autoradio 2 din Installationsgröße: 178 * 100 mm. 6.2 Zoll HD 1080P kapazitivem Touchscreen....
  • 2️⃣【Android/IOS Mirror Link)】Das Autoradio Bluetooth 2 Din unterstützt iOS/AndroidMirror Link, realisiert Mirror Link über Original USB...
Podofo Autoradio 1 Din mit Bluetooth Freisprecheinrichtung 5-Zoll Auto...
  • [So Beurteilen Sie, Ob Es Geeignet Ist] - Die Einbaugröße des 5-Zoll Autoradios mit Bildschirm beträgt 177 x 58 x 58 mm, was für die meisten...
  • [Bluetooth/UKW-Radio] - Unterstützt Bluetooth-Freisprechanrufe, Musikwiedergabe, automatisches Laden des Telefonbuchs usw. UKW-Radio sucht...

Was zeichnet ein Autoradio mit Rückfahrkamera aus?

Wie auch alle anderen Systeme mit Rückfahrkamera sorgen diese für wesentlich mehr Sicherheit beim Rückwärtssetzen und Einparken. Insbesondere bei größeren Fahrzeugen ist es häufig sehr schwer, den rückwärtigen Raum genau zu überblicken. Für eine beste Sicht ist eine Rückfahrkamera sehr hilfreich. Neben vielen Stand-alone-Systemen werden aber auch Autoradios mit Rückfahrkamera angeboten.

Bei unseren Vergleichssiegern handelt es sich aber eher um voll ausgewachsene Multimedia-Zentralen, mit denen nicht nur das Radioprogramm empfangen werden kann. Diese Geräte verfügen über ein gestochen scharfes Display, mit Touchscreen ausgestattet ist und eine große Funktionsvielfalt bietet. Hierzu gehören zum Beispiel:
• ein App-Link-Mode für die Einbindung von Smartphones,
• USB-Konnektivität,
• Freisprechmode,
• Bluetooth-Konnektivität,
• Radio-, CD- und MP3-Wiedergabe,
• GPS und Navigation und
• Anschlussmöglichkeiten für eine Rückfahrkamera.
Auf diese Weise muss man nicht extra noch einen zusätzlichen TFT-Monitor kaufen und irgendwo im Cockpit platzieren.

Was wird für den Anschluss einer Rückfahrkamera benötigt?

Unsere Vergleichssieger bieten nicht nur beste Multimedia-Unterhalten und eine sichere Navigation, sondern können auch eine separat installierte Rückfahrkamera ansteuern. Wichtigstes Kriterium ist ein eigener Videoeingang für den Anschluss einer Rückfahrkamera. Die Autoradios sollten zudem über eine Steuersoftware verfügen, um das Bild der Kamera auf dem Display darstellen zu können.

Je nach Hersteller wird lediglich ein AV-Kabel benötigt. Wir haben sogar Modelle mit speziellem Steuerprogramm gefunden, die automatisch beim Einlegen des Rückwärtsganges die Kamera aktivieren.

Welche Besonderheiten bietet ein Autoradio mit Rückfahrkamera?

Die Autoradios entsprechen mit Rückfahrkamera meist der Doppel-DIN-Größe. Die einfache DIN-Größe ist meist bei allen Modellen zu finden, die lediglich über einen Radioempfang und einen integrierten CD-Player verfügen. Um zusätzlich noch ein Display anzusteuern, muss das Gerät wesentlich größer sein. Doppel-DIN bezeichnet die doppelte Bauhöhe eines Radios. Meist sind die Geräte aber noch etwas größer, wobei sich die Bauhöhe an die Größe der Bildschirmdiagonale bemisst.

Es gibt aber auch Modelle, die in einen einfachen DIN-Schacht passen. Dabei lässt sich das Display bei Bedarf ein- und ausfahren. Nicht selten werden hier 7 Zoll große Touchscreens verbaut, die eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln bieten.

Im Lieferumfang dieser Autoradios ist nur selten eine Rückfahrkamera dabei. Diese muss optional gekauft werden. Dank der genormten AV-Eingänge ist es hier aber egal, für welche Kamera Sie sich entscheiden. Einige Autoradios unterstützen nicht nur eine Rückfahrkamera, sondern auch die Sensoren für eine Einparkhilfe.

Kann ein Autoradio mit Rückfahrkamera selbst montiert werden?

Die meisten Testsieger sind mit genormten Steckern ausgerüstet. Über eine mitgelieferte Montagehilfe (meist besondere Bügelkontruktionen), können die Radios leicht aus ihrer Verankerung geholt werden. Hier hat sich glücklicherweise in den letzten Jahren vieles getan. Früher musste man zum Wechseln des Radios noch zur Fachwerkstatt fahren. Es ist lediglich noch eine Verkabelung zum Fahrzeugheck zu legen. Mitunter können aber auch Bluetooth-Kameras eingesetzt werden, so dass der letzte Verkabelungsschritt entfällt.

Für eine beste Qualität sollten Sie auch auf eine hochwertige Marken-Kamera mit einer guten Auflösung achten. Als Steckverbindung werden handelsübliche Chinch-Anschlüsse verwendet, die farblich gekennzeichnet sind. Von daher können auch Laien diese Arbeiten problemlos bewältigen.

Fazit:

Viele gängige Markenhersteller bieten funktionelle Autoradios an, die auch über wenigstens einen AV-Eingang verfügen. Insoweit können an diesen auch eine Rückfahrkamera angeschlossen werden. Je nach Modell wird die Kamera per Tastendruck oder beim Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert. Auf diese Weise erhält der Fahrer einen guten Überblick über den rückwärtigen Fahrzeugbereich. Die Einsteigermodelle mit integriertem Display sind bereits ab knapp 100 Euro erhältlich. Ab 250 Euro aufwärts werden hochwertige Markengeräte mit großem Funktionsumfang angeboten. Wie zuvor dargelegt, sind im Lieferumfang der meisten Autoradios die Kameras nicht enthalten. Diese muss daher separat gekauft werden. Unabhängig davon, können wir diese Modelle durchaus empfehlen. Sie sind die ideale Lösung für all diejenigen, die sich nicht noch einen separaten Monitor im Cockpit installieren möchten.


<< zum Rückfahrkamera Test / Vergleich 2024